Psychosynthese

Was ist Psychosynthese?

Psychosynthese wurde als eigenständige Therapieform Mitte des 20. Jahrhunderts vom italienischen Psychiater Roberto Assagioli entwickelt. Sie verbindet die Tiefenpsychologie C. G. Jungs mit den prozess- und lösungsorientierten Ansätzen der modernen humanistischen Psychologie.

Worauf zielt Psychosynthese-Arbeit?

Wie arbeitet Psychosynthese?

Meine Arbeit basiert auf
Möglich sind